Home »
Eintrag vom 29.10.2015

Noch Steuervorteile fürs 2015 mitnehmen

Die Schweizer Bevölkerung setzt stark auf die dritte Säule

Altersvorsorge: Erstmals sparen mehr als die Hälfte der Einwohner über die Säule 3a

23.10.2015 15:15

Basel (awp/sda) - Erstmals spart in diesem Jahr mehr als die Hälfte der Bevölkerung (51%) in der privaten Altersvorsorge der Säule 3a. Das sind 7 Prozentpunkte mehr als vor drei Jahren, wie aus einer Studie des Marktforschungsinstitut Demoscope hervorgeht, die am Freitag veröffentlicht wurde.

Während in der Deutschschweiz mehr als die Hälfte der Vorsorgesparer (53%) eine einfache Banklösung vorzieht, ist es in der Westschweiz gerade mal knapp ein Drittel (30%), wie aus der Studie hervorgeht, für die 1'200 Personen aus allen Landesteilen telefonisch befragt wurden.

Ähnlich verhält es sich zwischen Männern und Frauen: Eine von zwei Frauen (56%) sorgt mit einer reinen Banklösung vor, während sich bei den Männern lediglich 41% für eine reine Banklösung entscheiden. Zur Erinnerung: 3a-Sparer können zwischen einer reinen Banklösung, einer Versicherungslösung oder einer Kombination von beidem wählen.

JÜNGERE BEGINNEN FRÜHER ZU SPAREN

3a-Sparer bei einer Bank können auch zwischen einem eigentlichen Sparkonto und dem Sparen mit Wertschriften wählen. Das Sparen mit Wertschriften bleibt aber eher die Ausnahme: 72 der 3a-Bankkunden sparen ausschliesslich Bargeld.

Die jüngeren 3a-Sparer beginnen deutlich früher mit der privaten Vorsorge. Während mehr als die Hälfte der 3a-Sparer unter 35 Jahren bereits vor dem 25. Geburtstag mit der privaten Vorsorge begonnen hat, beträgt dieser Anteil bei den über 55-jährigen gerade einmal 5%.

Insgesamt lagen im Jahre 2013 über 50 Mrd CHF auf den über 1,8 Mio 3a-Bankkonten. Dies sind rund 10 Mrd mehr als 2010. Die Studie wurde von Demoscope im Auftrag der Bank CIC (Schweiz) durchgeführt, die eine Tochter der französischen Grossbank Crédit Mutuel ist.

http://www.fuw.ch/article/aktiensparen-ist-bei-schweizern-chancenlos/

http://www.handelszeitung.ch/invest/stocksDIGITAL/saeule-3a-3-bis-4-prozent-gibt-es-immer-noch-888055

https://www.cic.ch/publikationen/neuigkeiten/news/repraesentative-studie-zur-privaten-vorsorge-3a-in-der-schweiz-2015/

 

»Weitere News aus 2015

Postanschrift

Obere Bahnhofstrasse 49
CH-9500 Wil
Schweiz

Telefon & E-Mail

T: +41 (0)71 911 80 80
M: +41 (0)79 427 99 89
E: info@fogelgmbh.ch

Newsletter kostenlos per E-Mail

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie von uns quartalsweise ausgewählte Informationen.

Homepage & Webdesign von Mosaic